Sicherheitsbestimmungen

Sicherheitshinweise
Die Herstellung der Schnullerketten erfolgt mit hoher Sorgfalt sowie unter der Beachtung der gesetzlichen Vorschriften DIN EN 71-3. Es werden von uns nur qualitativ hochwertige Produkte für die Erstellung der Schnullerketten verwendet. Diese sind lutsch- und speichelfest, sowie schadstofffrei. Um die Erstickungsgefahr zu verringern sind drei Ventilationslöscher in den nickelfreien Clip eingearbeitet. Die Schnullerketten dürfen aus Sicherheitsgründen (Strangulationsgefahr) nur maximal 22cm ab dem Clip betragen. Um Verletzungen zu vermeiden haben die Buchstaben abgerundete Ecken.

Reinigung und Aufbewahrung:
Bewahren Sie die Schnullerkette trocken auf. Die Reinigung erfolgt nur mit einem feuchten Tuch, verwenden Sie bitte niemals Reinigungs- oder Desinfektionsmittel. Auch die Verwendung eines Sterilisator, oder das einlegen über längere Zeit in Wasser ist untersagt. Bringen Sie die Schnullerkette nicht mit Babyöl, Sonnenmilch oder ähnlichem unter Sonneneinwirkung in Verbindung. Da dies ein Ablösen der Farbe verursachen könnte.

Gebrauch und Verwendung:
Überlassen Sie dem Kind die Schnullerkette nicht ohne Schnuller. Unsere Empfehlung, die Schnullerkette nur an der Kleidung des Kindes befestigen, und möglichst nicht dann zu verwenden wenn sich das Kind im Laufstall, Bett oder der Wiege befindet. Die Schnullerkette dient nicht als Spielzeug und sollte nicht als Beißring verwendet werden.

Hinweise:
Kontrollieren Sie vor Gebrauch bitte die gesamte Schnullerkette. Bei ersten Anzeichen von Mängeln oder Beschädigungen, entsorgen Sie diese bitte. Die Schnullerkette sollte niemals an Gurten, Bändern oder losen Teilen der Kleidung befestigt werden. Unterlassen Sie bitte jegliche Verlängerung der Schnullerkette, diese darf maximal 22cm ab dem Clip betragen, da sonst die Gefahr der Strangulierung besteht.Wie jedes andere Holzspielzeug nutzen sich auch die Bestandteile der Schnullerkette ab. Die verwendete Materialien sind Naturprodukte aus einem hochwertigen, natürlichen Werkstoff. Gerade durch Speichelkontakt ist ein Farbabrieb nicht vermeidbar, die Sicherheit wird dadurch nicht beeinträchtigt. Die Schnullerkette ist durch die Unbedenklichkeit der verwendeten Materialien weiterhin uneingeschränkt nutzbar. Wird die Schnullerkette mit dreidimensionialen Figuren bzw. kindansprechenden Bildern gefertigt, ist diese als Spielzeug einzuordnen. Es gelten die gesetzlichen Normen!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir KEINE Haftung für jegliche Art von Risiken übernehmen, die im Zusammenhang mit einem unsachgemäßen Gebrauch der Artikel entstehen. Alle möglichen Unfälle (Strangulieren, Verschlucken, Ersticken etc.) können durch die Wahrnehmung der Aufsichtspflicht der Erziehungsberechtigten vermieden werden.

Für die Sicherheit Ihres Kindes :
VORSICHT!
Kontrollieren Sie den Schnullerhalter vor jedem Gebrauch. Werfen Sie ihn beim ersten Anzeichen von Beschädigungen oder Mängeln sofort weg! Verlängern Sie niemals den Schnullerhalter! Befestigen Sie den Schnullerhalter niemals an Schnüren, Bändern, Trägern oder losen Teilen der Kleidung. Ihr Kind kann sich damit erdrosseln.